Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
alex108er(R)

05.02.2018, 15:38
 

Mich irgendwie das sportliche 124 feeling gepackt (MB-Exotenforum)

so hat sich in der letzten Zeit bei mir der Wunsch breit gemacht einen w124 Limousine zu
Besitzen und diese etwas zu tunen so im groben Bereich 500e/e500 oder ganz vermessen e60 . Es liegen noch keine konkreten Absichten vor, sondern ich sondier erstmal und hole Meinungen ein.
Eckpunkte wären Sechszylinder,allerdings nur Benziner) oder v8 400er
( der Traum vom 500e ist wohl finanziell unmöglich) dann Automatik,
Klima ist genau wie Colorglas essentiell. Polster sollten Leder oder Karo sein, Sportsitze noch besser.
Insgesamt möglichst viel Ausstattung.

Optisch würde dann mein Optimierungstrieb noch Saccobretter in Wagenfarbe, etwas tiefer und dann die Klassischen amg Felgen in 18 Zoll oder 17 Zoll, und für den Winter noch vom elterlichenr129!vorhandene 8x16 Achtlochfelgen.Verarbeitungsmäßig gibt es ja das Gerücht, dass 1989 bis 1992 am besten sein soll
Mir vom Design aber der letzte Mopf mit Plakettengrill irgendwie am besten gefällt.
Lassen sich eigentlich die kompletten Saccobretter inclusive der schwarzen Teile lacken, die Meinungen dazu streiten sich ja. Im 123 Forum lehnt man den Plan anscheinend
Mehrheitlich ab, bin ganz unsicher geworden, ich persönlich liebte bei unserem r129 die Einfarbigkeit.
Wie mühsam ist es eigentlich die Radläufe auf 500e Größe auszustellen.
Wenn möglich hätte ich auch noch dezente seitenschweller und eine Frontlippe.(!das müsste aber nicht und das Endergebnis soll auf keinen Fall nach Russen oder Fusseltuning aussehen) ein Sportauspuff oder falsche Typschilder kommen mir nicht ins haus.

Sind die klassischen amg Scheibenräder eigentlich 17er oder 18er, man sagte mir, dass 18er ansich zu groß für den w124 sind. Gleichzeitig erscheinen mir bei den netzbildern vom e60 die Felgen für 17 zu groß

Was kann das Forum mir zu diesem Plan sagen? Gibt es Noch Ideen, Hilfestellungen oder Warnungen? Oder auch Ideen was man im Innenraum optimieren könnte

Vielen Dank schon mal

touringgarage(R)

05.02.2018, 18:30

@ alex108er
 

Mich irgendwie das sportliche 124 feeling gepackt

Topschöne 400 - 420 bekommst in USA mit Vollausstattung um ein Butterbrot.

» so hat sich in der letzten Zeit bei mir der Wunsch breit gemacht einen w124
» Limousine zu
» Besitzen und diese etwas zu tunen so im groben Bereich 500e/e500 oder ganz
» vermessen e60 . Es liegen noch keine konkreten Absichten vor, sondern ich
» sondier erstmal und hole Meinungen ein.
» Eckpunkte wären Sechszylinder,allerdings nur Benziner) oder v8 400er
» ( der Traum vom 500e ist wohl finanziell unmöglich) dann Automatik,
» Klima ist genau wie Colorglas essentiell. Polster sollten Leder oder Karo
» sein, Sportsitze noch besser.
» Insgesamt möglichst viel Ausstattung.
»
» Optisch würde dann mein Optimierungstrieb noch Saccobretter in Wagenfarbe,
» etwas tiefer und dann die Klassischen amg Felgen in 18 Zoll oder 17 Zoll,
» und für den Winter noch vom elterlichenr129!vorhandene 8x16
» Achtlochfelgen.Verarbeitungsmäßig gibt es ja das Gerücht, dass 1989 bis
» 1992 am besten sein soll
» Mir vom Design aber der letzte Mopf mit Plakettengrill irgendwie am besten
» gefällt.
» Lassen sich eigentlich die kompletten Saccobretter inclusive der schwarzen
» Teile lacken, die Meinungen dazu streiten sich ja. Im 123 Forum lehnt man
» den Plan anscheinend
» Mehrheitlich ab, bin ganz unsicher geworden, ich persönlich liebte bei
» unserem r129 die Einfarbigkeit.
» Wie mühsam ist es eigentlich die Radläufe auf 500e Größe auszustellen.
» Wenn möglich hätte ich auch noch dezente seitenschweller und eine
» Frontlippe.(!das müsste aber nicht und das Endergebnis soll auf keinen Fall
» nach Russen oder Fusseltuning aussehen) ein Sportauspuff oder falsche
» Typschilder kommen mir nicht ins haus.
»
» Sind die klassischen amg Scheibenräder eigentlich 17er oder 18er, man sagte
» mir, dass 18er ansich zu groß für den w124 sind. Gleichzeitig erscheinen
» mir bei den netzbildern vom e60 die Felgen für 17 zu groß
»
» Was kann das Forum mir zu diesem Plan sagen? Gibt es Noch Ideen,
» Hilfestellungen oder Warnungen? Oder auch Ideen was man im Innenraum
» optimieren könnte
»
» Vielen Dank schon mal

touringgarage(R)

05.02.2018, 19:11

@ touringgarage
 

Mich irgendwie das sportliche 124 feeling gepackt

https://www.autotrader.com/cars-for-sale/vehicledetails.xhtml?listingId=379896581&...cord=175&endYear=1996&makeCodeList=MB&makeCode1=MB&modelCode1=E420


» Topschöne 400 - 420 bekommst in USA mit Vollausstattung um ein Butterbrot.
»
»
» » so hat sich in der letzten Zeit bei mir der Wunsch breit gemacht einen
» w124
» » Limousine zu
» » Besitzen und diese etwas zu tunen so im groben Bereich 500e/e500 oder
» ganz
» » vermessen e60 . Es liegen noch keine konkreten Absichten vor, sondern
» ich
» » sondier erstmal und hole Meinungen ein.
» » Eckpunkte wären Sechszylinder,allerdings nur Benziner) oder v8 400er
» » ( der Traum vom 500e ist wohl finanziell unmöglich) dann Automatik,
» » Klima ist genau wie Colorglas essentiell. Polster sollten Leder oder
» Karo
» » sein, Sportsitze noch besser.
» » Insgesamt möglichst viel Ausstattung.
» »
» » Optisch würde dann mein Optimierungstrieb noch Saccobretter in
» Wagenfarbe,
» » etwas tiefer und dann die Klassischen amg Felgen in 18 Zoll oder 17
» Zoll,
» » und für den Winter noch vom elterlichenr129!vorhandene 8x16
» » Achtlochfelgen.Verarbeitungsmäßig gibt es ja das Gerücht, dass 1989 bis
» » 1992 am besten sein soll
» » Mir vom Design aber der letzte Mopf mit Plakettengrill irgendwie am
» besten
» » gefällt.
» » Lassen sich eigentlich die kompletten Saccobretter inclusive der
» schwarzen
» » Teile lacken, die Meinungen dazu streiten sich ja. Im 123 Forum lehnt
» man
» » den Plan anscheinend
» » Mehrheitlich ab, bin ganz unsicher geworden, ich persönlich liebte bei
» » unserem r129 die Einfarbigkeit.
» » Wie mühsam ist es eigentlich die Radläufe auf 500e Größe auszustellen.
» » Wenn möglich hätte ich auch noch dezente seitenschweller und eine
» » Frontlippe.(!das müsste aber nicht und das Endergebnis soll auf keinen
» Fall
» » nach Russen oder Fusseltuning aussehen) ein Sportauspuff oder falsche
» » Typschilder kommen mir nicht ins haus.
» »
» » Sind die klassischen amg Scheibenräder eigentlich 17er oder 18er, man
» sagte
» » mir, dass 18er ansich zu groß für den w124 sind. Gleichzeitig erscheinen
» » mir bei den netzbildern vom e60 die Felgen für 17 zu groß
» »
» » Was kann das Forum mir zu diesem Plan sagen? Gibt es Noch Ideen,
» » Hilfestellungen oder Warnungen? Oder auch Ideen was man im Innenraum
» » optimieren könnte
» »
» » Vielen Dank schon mal

Strohm(R)

05.02.2018, 19:20

@ alex108er
 

Mich irgendwie das sportliche 124 feeling gepackt

Bedenke, dass der 420/400 eher ein klassischer Cruiser ist. Der ist sehr lang übersetzt und die Werksangaben zu den Fahrleistungen waren sehr optimistisch. Insgesamt natürlich trotzdem nicht lahm, aber auch nicht wirklich sportlich.
Ich fand immer den 320er mit 5 Gang Automatik toll, habe ich viele Jahre gefahren. Motorkabelbaum und Zylinderkopfdichtung sind bei dem heiße Themen.

Schorschdeluxe(R)

05.02.2018, 19:30

@ Strohm
 

400E 5.0 war immer mein Plan....

Ich hätte mir obiges gewünscht, eben einen 500E ohne dicke Backen, ganz dezent, aber eben auch dezent schneller.

Aus dem Grund lagert hier noch ein M119 5.0 KE Motor samt Anbauteilen der aber bis jetzt, auf Grund zu vieler Serien-124ern in verschiedenen Motorisierungen, nie zum Einsatz kam.

Falls Bedarf besteht, den würde ich für einen fairen Kurs einer sinnvolleren Verwendung zuführen wollen.

Sebastian Nast(R)

Homepage

06.02.2018, 00:31

@ Schorschdeluxe
 

W124: 400E 6.0 Brabus

» Ich hätte mir obiges gewünscht, eben einen 500E ohne dicke Backen, ganz
» dezent, aber eben auch dezent schneller.
»

Dazzu fällt mir dann immer der 400E 6.0 BRABUS ein ... :cool:

[image]
[image]

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=8862

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

alex108er(R)

06.02.2018, 17:39

@ Strohm
 

Im Moment fahr ich im Alltag chrysler 300c 2.7

Leistungsmäßig bin ich Anspruchslos, nur 4 Zylinder mag ich nicht besonders,
Deshalb fahr ich auch den e250cdi Recht ungern. Von der Leistung genügte mir auch
Mein e240 (einer der letzten 2.4).
Wenn Farbe und Ausstattung stimmen, nehm ich auch einen 260e

» Bedenke, dass der 420/400 eher ein klassischer Cruiser ist. Der ist sehr
» lang übersetzt und die Werksangaben zu den Fahrleistungen waren sehr
» optimistisch. Insgesamt natürlich trotzdem nicht lahm, aber auch nicht
» wirklich sportlich.
» Ich fand immer den 320er mit 5 Gang Automatik toll, habe ich viele Jahre
» gefahren. Motorkabelbaum und Zylinderkopfdichtung sind bei dem heiße
» Themen.

alex108er(R)

06.02.2018, 17:35

@ alex108er
 

vielen Dank

Ich wusste, dass dieses Forum mir noch ein paar Ideen gibt!



» so hat sich in der letzten Zeit bei mir der Wunsch breit gemacht einen w124
» Limousine zu
» Besitzen und diese etwas zu tunen so im groben Bereich 500e/e500 oder ganz
» vermessen e60 . Es liegen noch keine konkreten Absichten vor, sondern ich
» sondier erstmal und hole Meinungen ein.
» Eckpunkte wären Sechszylinder,allerdings nur Benziner) oder v8 400er
» ( der Traum vom 500e ist wohl finanziell unmöglich) dann Automatik,
» Klima ist genau wie Colorglas essentiell. Polster sollten Leder oder Karo
» sein, Sportsitze noch besser.
» Insgesamt möglichst viel Ausstattung.
»
» Optisch würde dann mein Optimierungstrieb noch Saccobretter in Wagenfarbe,
» etwas tiefer und dann die Klassischen amg Felgen in 18 Zoll oder 17 Zoll,
» und für den Winter noch vom elterlichenr129!vorhandene 8x16
» Achtlochfelgen.Verarbeitungsmäßig gibt es ja das Gerücht, dass 1989 bis
» 1992 am besten sein soll
» Mir vom Design aber der letzte Mopf mit Plakettengrill irgendwie am besten
» gefällt.
» Lassen sich eigentlich die kompletten Saccobretter inclusive der schwarzen
» Teile lacken, die Meinungen dazu streiten sich ja. Im 123 Forum lehnt man
» den Plan anscheinend
» Mehrheitlich ab, bin ganz unsicher geworden, ich persönlich liebte bei
» unserem r129 die Einfarbigkeit.
» Wie mühsam ist es eigentlich die Radläufe auf 500e Größe auszustellen.
» Wenn möglich hätte ich auch noch dezente seitenschweller und eine
» Frontlippe.(!das müsste aber nicht und das Endergebnis soll auf keinen Fall
» nach Russen oder Fusseltuning aussehen) ein Sportauspuff oder falsche
» Typschilder kommen mir nicht ins haus.
»
» Sind die klassischen amg Scheibenräder eigentlich 17er oder 18er, man sagte
» mir, dass 18er ansich zu groß für den w124 sind. Gleichzeitig erscheinen
» mir bei den netzbildern vom e60 die Felgen für 17 zu groß
»
» Was kann das Forum mir zu diesem Plan sagen? Gibt es Noch Ideen,
» Hilfestellungen oder Warnungen? Oder auch Ideen was man im Innenraum
» optimieren könnte
»
» Vielen Dank schon mal

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
138897 Postings in 23732 Threads, 945 registrierte User, 103 User online (0 reg., 103 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum