Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
MAV(R)

09.11.2017, 16:40
 

Centigon W222 Tuileries (MB-Exotenforum)

65cm verlängert.
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

MAV

PeterM(R)

09.11.2017, 17:49

@ MAV
 

Centigon W222 Tuileries

Cooles Ding, gefällt mir besser als der erhöhte.
Wo stammen die Fotos denn her?

MAV(R)

10.11.2017, 16:21

@ PeterM
 

Centigon W222 Tuileries

» Cooles Ding, gefällt mir besser als der erhöhte.
» Wo stammen die Fotos denn her?

https://www.centigon.com/vehicle/tuileries/based-on-s-class/34-s500l-v8-s600l-v12

Sebastian Nast(R)

Homepage

09.11.2017, 18:57

@ MAV
 

Centigon W222 Tuileries - Etwas unverständlich ist nur ...

» 65cm verlängert.
» [image]
» [image]
» [image]
»
» MAV

Schon ein toller Umbau! :ok:

Was ich nur nicht verstehe, warum nimmt man für SO einen aufwendigen Umbau
einen V222 (S-Klasse lang) als Basis, und nicht den X222 (Kleine Maybach-S-Klasse) ?? :confused:

Also wenn dann würde ich doch die Maybach-S-Klasse als Basis nehmen,
denn da hat man gleich die viel breiteren Fondtüren, und auch gleich
Liegesitzen ... :-)

Also entweder so ...

http://www.caratbyduchatelet.com/pdf/Mercedes_S-Class-Maybach_Carat-Duchatelet_Brochure_2015.pdf

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=135339

... oder so...

[image]

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=133338

... oder so ...

[image]

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=131379

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

M120(R)

10.11.2017, 08:47

@ Sebastian Nast
 

Centigon W222 Tuileries

[image]

Die Idee hinter dem Fahrzeug sehe ich gerade darin, durch Verlängerung eines normalen W 222 ( - Gebrauchtwagens) beim Endpreis unter dem eines Maybach - W 222 zu gelangen und trotzdem ein vergleichbar prestigeträchtiges wie auch seltenes Fahrzeug zu haben.

Da beim W 222 die gesamte Dachlinie eine Rundung aufweist, hat das Fahrzeug im vorderen Dachbereich bei der B - Säule der Fronttür - wohl durch das Schiebedach - einen Buckel.

Siehe auch die obere Zierleiste des eingesetzten Mittelteils, die die entsprechende Rundung von Front- und Fondtür nicht fortsetzt und deshalb störend wirkt.

:-D

Sebastian Nast(R)

Homepage

10.11.2017, 10:44

@ M120
 

Centigon W222 Tuileries - Auf Basis V222 statt X222?

» Die Idee hinter dem Fahrzeug sehe ich gerade darin, durch Verlängerung
» eines normalen W 222 ( - Gebrauchtwagens) beim Endpreis unter dem eines
» Maybach - W 222 zu gelangen und trotzdem ein vergleichbar
» prestigeträchtiges wie auch seltenes Fahrzeug zu haben.

Stimmt schon. Wobei derart aufwendige, sehr teure Umbauten ja fast
ausschließlich an Neuwagen bzw. max. an ganz jungen Gebrauchtwagen
gemacht werden. Denn bei einem "echten" Gebrauchtwagen, also paar
Jahre alt, stehen die hohen Umbaukosten dann in keinem Verhältniss
zum Wert des Basisfahrzeuges. Und wer so viel Geld für so einen
Fahrzeug-Umbau ausgibt, will dann halt auch einen echten Neuwagen haben.

Und da der Mehrpreis eines z.B. 222er S560 Maybach gegenüber einem
222er S560L mit rd. 30.000,- bei SO einem Projekt kaum ins Gewicht
fällt, ist die Basis V222 statt X222 für micht durchaus unverständlich.

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
133556 Postings in 22702 Threads, 920 registrierte User, 32 User online (0 reg., 32 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum