Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
Sebastian Nast(R)

Homepage

07.11.2017, 20:19
 

W126: Der hellblaue 500SEL Shooting Break jetzt in D im Angebot ... (MB-Exotenforum)

... der hier ...

[image]

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=124150

... ist jetzt in Deutschland, in Oldenburg im Angeot ... aus 1982 für 31.900,-- :-)

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

So kam auch dieser Mercedes-Benz eines Tages nach Japan. Ein Japanischer Künstler, wie uns im Land des Lächelns eindrucksvoll überliefert wurde, wollte einen Mercedes haben, wie ihn kein anderer hat. Er sollte luxuriös sein, kraftvoll und musste bequemen Platz bieten. Die Linie der S-Klasse gefiel ihm bestens, aber er musste doch anders sein. Ein Karossier in Japan fand die Lösung und schuf dieses außergewöhnliche Fahrzeug. Das Interieur wurde dem Wunsch seines Kunden entsprechend in selbstbewusstem Rot gehalten, während die Aussenfarbe in der originalen, viele Jahre aktuell gewesenen Mercedes-Farbe Horizontblau gewählt wurde. Lange Jahre blieb der Wagen in der Hand des Künstlers und wurde bestens gepflegt. Alles mutet an wie neu, der Wagen fährt sich sensationell gut, hat tolle Platzverhältnisse und bereitet enormen Fahrspaß. Wir denken in Anbetracht des hervorragenden Zustands, dass er nicht viel gefahren worden ist. Es ist jedenfalls ein außergewöhnliches Auto, für einen außergewöhnlichen Autoliebhaber, der es liebt, sich von der Masse abzuheben.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=253054031&sentBySearchOrder=tr...earchAgent&utm_medium=Email&utm_campaign=EmailLink&utm_content=2017-41

:ok:

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

Sebastian Nast(R)

Homepage

07.11.2017, 22:05

@ Sebastian Nast
 

W126: Der hellblaue 500SEL Shooting Break jetzt in D im Angebot ...

Das Erste was ich ändern würde ...

[image]

... Front- und Heckschürze farblich anpassen ... :-)

[image]

Mit besten Sterngrüßem
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

xmaster35(R)

E-Mail

77977 Rust,
07.11.2017, 22:58

@ Sebastian Nast
 

W126: Der hellblaue 500SEL Shooting Break jetzt in D im Angebot ...

also ich finde das dunkle blau passt gar nicht,
eher die seitenplanken auch in hell oder ringsum eher in nem hellen grau ton

---
Es grüßt der Werner

Sebastian Nast(R)

Homepage

07.11.2017, 23:30

@ xmaster35
 

W126: Der hellblaue 500SEL Shooting Break jetzt in D im Angebot ...

» also ich finde das dunkle blau passt gar nicht,
» eher die seitenplanken auch in hell oder ringsum eher in nem hellen grau
» ton

Wobei ja bei den Kontrastfarben schon der Grundsatz gilt,
helle Hauptfarbe = dunkle Kontrastfarbe ...

[image]
[image]
[image]

... dunkle Hauptfarbe = helle Kontrastfarbe ...

[image]
[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

M120(R)

08.11.2017, 05:58

@ Sebastian Nast
 

W126: Der hellblaue 500SEL Shooting Break jetzt in D im Angebot ...

Sehend u. a. das Angebot von Rosier Classic frage ich mich, wer diese Fahrzeuge alle in 20 bis 30 Jahren erwerben wird.

Und für was für einen Preis...


:lookaround:

alex108er(R)

08.11.2017, 10:49

@ M120
 

30 Jahre in die Zukunft gucken...

Ist leider oder zum Glück nicht möglich, vor 30 Jahren also 1987 hätte niemand, das was heute passiert und in den Jahren passiert ist auch nur ansatzweise vorausahnen können. Damals gab es noch den Ostblock, Das Internet quasi nicht existent und man ging für das Jahr 2010 von einer
Besiedlung des Mondes aus. Auch die heute allgegenwärtigen Retro Trends ( ob bei Klamotten, Autos, Einrichtung) sah keiner.
Themen wie Waldsterben, saurer Regen oder von Autonomen besetzte Häuser, das interessierte die Menschen und besorgte sie. Tennis war damals Massensport, heute interessiert das keinen köter.
Das Ende des Individualverkehrs wurde auch prophezeit, da spätestens im Jahr 2000 ALLE den Transrapid nehmen können. Der Verbrennungsmotor war auch am Ende, da wieder mal ganz sicher der Peak Oil erreicht war
Ob nun wirklich in 15 Jahren nur elektrische Autos rumfahren, Mercedes von Tesla aufgekauft wird? Wer da genaues wüsste, der könnte irre reich werden.
Als Beispiel dazu noch aus den 90ern, da würde sich bei den Simpsons mehrere Male über die am Boden liegende Verliererfirma Apple lustig gemacht! Und wer 2003 das „Ende“ von Nokia prophezeit hätte, der wäre DIE lachnummer geworden.

Die Zukunft bleibt spannend und vielleicht sind die Karren der 80er irgendwann mal wertlos oder irre teuer und ganz vielleicht auch was dazwischen.

M120(R)

08.11.2017, 11:41

@ alex108er
 

30 Jahre in die Zukunft gucken...

Das stimmt alles.

Die aktuelle Mercedes - Blase sieht man m. E. jedoch gut an der Preisentwicklung von britischen Oberklassefahrzeugen wie Jaguar, Rolls Royce und Bentley, die neu ein Vielfaches vergleichbarer Mercedes kosteten und zudem viel seltener sind.

Vergleiche dazu die aktuellen SL - Blasenpreise und die von Rolls Royce Corniche bzw. Bentley Continental.

Oder der Umstand, daß ein 240 D mit niederer Laufleistung heute doppelt so viel wie ein vergleichbarer Rolls Royce kostet, obwohl dieser einst neu fünf mal so teuer war.

bornit201(R)

80er Jahre Mercedes Benz Tuningprospektesammelzentrale,
09.11.2017, 06:09

@ Sebastian Nast
 

W126: Der hellblaue 500SEL Shooting Break jetzt in D im Angebot ...

» Das Erste was ich ändern würde ...
»
» [image]
»
» ...Sacco Bretter farblich anpassen ... :-)

Sieht bestimmt besser aus

---
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen.
Edelrost Stahlfrei.
Egel wieviele CDs Du hast Gottlieb Daimler hatte Mercedes.
Gruß mit winkendem Stern, Bornit201

M120(R)

09.11.2017, 08:53

@ bornit201
 

W126 - 500SEL: andersfarbige Mopf - Saccobretter an einem 1. Serie Fahrzeug mit 1. Serie Stoßstangen!

[image]


Die Mopf - Schwellerverkleidungen wurden zudem "vergessen"!


[image]

Ralfmercedes(R)

Homepage E-Mail

65719 Hofheim,
24.11.2017, 23:36

@ Sebastian Nast
 

Ich gratuliere dem neuen Eigentümer

zum Erwerb des Fahrtzeugs!!!!!!!!!!!!!
Grüße
Ralf

PeterM(R)

25.11.2017, 09:43

@ Ralfmercedes
 

Ich gratuliere dem neuen Eigentümer

Dir selbst? :-D

Sebastian Nast(R)

Homepage

25.11.2017, 14:39

@ PeterM
 

Ich gratuliere dem neuen Eigentümer

» Dir selbst? :-D

Würde auf jeden Fall gut in Ralfs Sammlung passen :surprised: :ok:

Der neben Ralfs 126er Zender-Kombi wäre Hammer!
Dazu dann noch sein 126er Widebody Cabrio und der
126er Gullwing ... Kaum zu toppen!:cool:

Fehlt dann nur noch ein 126er Pickup und ein 126er Pullman. :-)

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

Sebastian Nast(R)

Homepage

25.11.2017, 19:56

@ Sebastian Nast
 

C126: 500SEC VorMopf SGS Cabrio grau

... beim selben Händler jetzt auch ein 500SEC Cabrio, aus 1984, für 90.000,--

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

SGS war ein deutscher Tuner und Hersteller von ausgefallenen Luxusautomobilen. SGS (Styling – Garage) war beheimatet im Umland Hamburgs und beschäftigte sich vornehmlich mit Karosserieumbauten und luxuriösen Innenausstattungen.
Sie galten in den frühen 1980er Jahren als einer der erfolgreichsten Veredler von Mercedes-Benz und BMW – Fahrzeugen. Die Kundschaft der auffälligen und sehr teuren SGS Modelle kam vorwiegend aus arabischen Staaten oder den USA. Bei dem hier angebotenen Fahrzeug handelt es sich um eines der ganz raren SGS Cabriolets, die auf Basis des Mercedes-Benz 500SEC Coupés in kleiner Stückzahl gebaut wurden. Das elegante Cabriolet wurde am 29.02.1984 auf das Autohaus Rosier in Menden erstzugelassen, was der original Pappbrief mit nur einem einzigen Eintrag belegt. Es zeigte zu der Zeit eindrucksvoll auf, was ein „Edeltuner“, wie man SGS zu der Zeit liebevoll nannte, zusätzlich zu den ohnehin hochwertigen Ausstattungen des Herstellers, zu leisten vermochte. Die Auslieferungsfarbe war „anthrazitgrau-metallic“ mit feinem Nappaleder in „schwarz“, das elektrisch zu betätigende Cabriodach passend in schwarz gehalten.Die Ausstattung erfreute u.a. mit getönter und wärmedämmender Rundumverglasung, elektrischen Sitzen vorn mit Memory-Verstellung, ABS, Tempomat, tollen Alufelgen mit Breitreifen und einer komfortablen Klimatisierungsautomatik. All das hatte aber auch seinen Preis. Die betuchte Käuferklientel hatte je nach Ausstattung schnell einmal DM 240.000,- auf der Rechnung stehen

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?utm_expid=58080037-85.Ltvevde6RB2nkRH...a_d188=DesktopVIPAutomaticRedirect&id=253885070&psz=0&vc=Car&dam=0

... nettes Teil leider kein Bild vom geschlossenen Dach bei,
aber Chris Hahn persönlich hat auf FB bestätigt das des ein
SGS-Umbau ist ... :-)

Der Wagen ist tatsächlich erste Hand. Der Senior des Autohauses Rosier hat das Auto persönlich bei mir bauen lassen. Wir hatten uns später öfter getroffen. Später als Rentner hatte er das Auto einige Zeit mit in Florida. Dieses war ein ganz frühes Auto im einmaligen Zustand. Ich bin sicher das Auto wird verkauft. Ich bin auch sicher das die SGS Autos ab nächstem Jahr richtig teuer werden.

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

Sebastian Nast(R)

Homepage

10.12.2017, 01:08

@ Sebastian Nast
 

C126: 500SEC Cabrio grau

Noch ein graues 126er Cabrio, in freier Wildbahn ...

[image]
[image]
[image]

Mit bestzen Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

zurück zur Übersicht
Thread-Ansicht  Board-Ansicht
133553 Postings in 22702 Threads, 920 registrierte User, 36 User online (1 reg., 35 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum