Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

US-R121 für 100T$ - Ist sowas interessant? (MB-Exotenforum)

verfasst von ChiliDasSchaf(R), 01.03.2019, 08:55

Alo wenn es wirklich ein absolut originales Auto ist,also untouched,mit 20.000 Milen und belegter Laufleistung, original Lack etc., dann ist der Preis für den Eigengebrauch ok.Sowas findet man sehr selten.Als Invest ist er zu teuer,weil der Markt für 50er Alteisen stark in Bewegung kommen wird...


» Letztes Jahr bei TEUR 150,0 begonnen:
» 190 SL, wofür es
» anderswo
» frisch vollrestaurierte Fahrzeuge gibt.
»
» M. E. aus diesem Grund weiterhin zu teuer.
»
» Projekte gibt es hierzulande bereits ab
» TEUR
» 60,0.
»
» Keine Servolenkung, nach heutigen Maßstäben bescheidene Fahreigenschaften
» und allmählich niemand mehr, der diese Fahrzeuge noch im Alltag und als
» begehrenswert erlebt hat sowie sich aus diesem Grund eines erwerben will
» bzw. aus Altersgründen noch kann (tiefer Einstieg).
»
» [image]
»
» Insofern bringt es nichts, ein solches Fahrzeug teuer im Ausland zu
» erwerben und mit Transport und Verzollung fast schon so viel zu bezahlen,
» wofür hier ein restauriertes Fahrzeug in gutem Zustand erhältlich ist.
»
» Sind ferner die 20.000 mls belegbar, da fünfstelliger Kilometerzähler?
»
» [image]
»
» Siehe auch den verbleichten Lack des Typenschilds im Vergleich zum
» glänzenden Lack der Karosserie.
»
» Es stellt sich zudem die Frage, was und in welcher Qualität (da USA)
» bereits an dem Wagen gemacht wurde in 60 Jahren ...

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
141097 Postings in 24186 Threads, 953 registrierte User, 58 User online (0 reg., 58 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum