Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

rollende "Zeitbomben" (MB-Exotenforum)

verfasst von M120(R), 05.11.2018, 08:24

Die Wagen im Alter von bis zu 55 und mindestens 38 Jahren sind mit ihren vielen Hochdrucksystemen so etwas wie rollende Zeitbomben - trotz guter Aufbewahrung und Pflege.

Das sieht man inzwischen auch an den Exponaten der Cité de l'Automobile bzw. ehemaligen Schlumpf - Sammlung, wo nach 40 Jahren des Stillstands der Lack rissig wird, das Leder brüchig und sich das Gummi an einzelnen Exponaten von den Reifenflanken schält.

Im Grunde sind Liebhaberfahrzeuge nur im Alter zwischen 15 und bis ca. 40 Jahren glücklich, weil dann der Wert steigt und der Besitzer noch von der eingebauten Dauerhaltbarkeit der verwendeten Konstruktionsmaterialien "zehren" kann, ohne teure Restaurationsarbeiten zur Sicherstellung bzw. Wiederherstellung der Fahrbereitschaft vornehmen zu müssen:

[image]

Noch komplizierter zukünftig bei den aktuellen Fahrzeugen mit vielen Hochdrucksystemen, Dichtungen aller Art und industriell hergestellten Verbundmaterialien, die nicht mehr handwerklich zu restaurieren sind.

:-(

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
138888 Postings in 23729 Threads, 945 registrierte User, 130 User online (1 reg., 129 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum