Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Aber das ist ja auch verständlich (MB-Exotenforum)

verfasst von Zorc(R), 28.03.2018, 13:15

Moin,
wenn man nichts selbst erarbeitet hat auf das man stolz sein kann dann müssen Ersatzstoffe her. Und das sind nun mal die von dir genannten Dinge. Bekanntermaßen werden ja gerade junge Menschen von ihrem Umfeld geformt - da wird diese Tendenz dann noch unterstützt. Genauso wird es mit dem Musikgeschmack sein. Wenn 80% meiner Freunde Gangsterrap hören - was soll da bei herauskommen.
Mein Vater hat ausschließlich Klassik genossen und ich hatte zumeist immer ältere Freunde die Pink Floyd oder Dire Straits hörten - was denkst du was ich heute für einen Musikstil pflege ? :-D

Interessant finde ich den Fall der "Geissens" ( wenn da nicht sowieso alles gefaket ist ). Der hat doch eine eigene Marke/Firma/Geschäft geschaffen und sollte etwas Grips besitzen. Aber vielleicht ist dieser Extremproll auch nur cleveres Marketing.
Der BMW X6 und der MB GLE heißen in meinem Bekanntenkreis nur "kackender Hund" oder "Geissenauto" - also extrem peinlich.
Gruß
Zorc

---
420 SEC orig. ( C126 )
380 SE Zenderumbau ( W126 )
CLS 350 Benziner ( C218 )

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
138241 Postings in 23596 Threads, 945 registrierte User, 138 User online (1 reg., 137 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum