Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

AMG als Tuningschmiede gibt es doch eigentlich garnicht mehr (MB-Exotenforum)

verfasst von Zorc(R), 28.03.2018, 12:43

Moin,
das ist eine 100% abhängige Abteilung von MB, alle Risiken und Erfolge werden über den Konzern verbucht. Das möchte ich nicht als eigenständige Tuningfirma verstanden wissen. Ebenso wie natürlic "M" nur eine Haustür von Bimmer ist oder OPC bei Opel.
Eben nichts individuelles mehr. Und - sollte es in 30 Jahren das Hakenzeichen noch geben - dann wird einer dieser Massenwaren AMG natürlich auch ein "H" bekommen, so wie ein Dacia Duster, ein Suzuki Swift oder ein Opel Meriva.
Wenn man damals im kleinen Kreis bei Firma Rieger beschlossen hat einen Biertresen für den Golf 1 herzustellen dann wurde das gemacht - vielleicht erstmal in 10 Exemplaren. Sowas wäre heute bei AMG oder M nicht mehr möglich. Und eben das ist es was ich bei SGS so unglaublich faszinierend finde - notfalls ein Einzelstück zu bauen.
Den roten Flügeltürer finde ich übrigens phantastisch. Auch ein sehr gutes Beispiel für gelungene Handwerkskunst und echten Individualismus.

Gruß
Zorc

Noch etwas sehr individuelles :lol: :clap:

[image]
[image]

---
420 SEC orig. ( C126 )
380 SE Zenderumbau ( W126 )
CLS 350 Benziner ( C218 )

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
138245 Postings in 23596 Threads, 945 registrierte User, 135 User online (0 reg., 135 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum