Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

beweg dich mal in der „besseren Gesellschaft“ der Westküste (MB-Exotenforum)

verfasst von alex108er(R), 26.03.2018, 23:17

Hab da einige Kontakte durch meine Frau, deren Vater in den 90ern eine Gastprofessur
An der Stanford Uni hatte. Wer da heute ohne Tesla, hybrid oder sonst was angeblich
Umweltfreundliches unterwegs ist, der ist ganz schnell total abqualifiziert. Eine fast schon unangenehme Borniertheit.
Meinetwegen soll jeder fahren was er will und ganz ehrlich Sebastian, glaube mir, dass die
viele reiche Leute ansich unglückliche arme Würste sind und in einer oberflächlichen und unangenehm unsozialen Welt leben. Geld allein hat wirklich wenig Einfluss auf Zufriedenheit.
Ich beispielsweise würde die Menschen, mit denen ich auch nur ansatzweise zu tun haben möchte NICHT nach Statussymbolen auswählen. Ich hab noch nie soviel „heiße Luft“ erlebt wie aus dem Mund von Wichtigtuern.
Ist allerdings meine persönliche Meinung, als Beamter hab ich dazu noch den Luxus niemanden
Anschleimen zu müssen und grad als zweifacher Vater versuche ich meinen Töchtern bedeutete Werte beizubringen. Es wäre nämlich der Horror, wenn eine von denen später mit pornoprinzen
Oder amg machos ankäme.

Wobei ich dir recht gebe allerdings ist auch meine Ablehnung von Neid, der frisst auf und ist gleichzeitig Grund für Gewalt.

Deine totale Bewunderung von Statussymbolen jeglicher Art verbindet dich geistig übrigens mit vielen US Bürgern, die sich nicht grad zur Westküsten Avantgarde zählen.
Dazu finde ich deine Begeisterungsfähigkeit echt bewundernswert

» » Bis zu einem gewissen Grad sicherlich und auch dann natürlich von den
» » Milieus abhängig. Bestimmte orientalische oder postkommunistische
» » Gesellschaften etwas mehr,
» » Aber wenn man nun den Lebenswandel eines saudischen Despoten oder
» Ramasan
» » Kadyrow bewundert, dann ist das schön gruselig.
» » In den USA ist es so, wenn du dich in der wirklich unangenehmen Welt der
» » totalen Show and shine Welt bewegst ist es ähnlich. Fast All diese
» Milieus
» » sind dümmlich, oberflächlich und Charakterlich recht „falsch“. Bei
» „altem
» » Geld“ der US Ostküste oder der Bildungselite der Westküste sieht das
» ganz
» » anders aus ( auch da wäre man mit mansory karren eher der depp) Zu Trump
» » und Gangsterrap mag sowas passen.
»
» Wobei das aber gerade in arabischen und asiatischen Kulturen auch eher
» ein gesamtgeschgesellschaftlichen Phänomen ist, und weniger die Frage
» einzelner "Despoten"... :wink: Das gehört da einfach zum guten Ton, seinen
» Reichtum eher offen zu zeigen, und ist halt nicht so stigmatisiert wie
» in Teilen Europas, speziell in Deutschland.
»
» Und auch in den USA ist es ja durchaus gesellschaftlicher Konsens, das
» man wirtschaftlichen Erfolg nicht verstecken muss, sondern durchaus offen
» zeigen kann/darf/soll. Da ist man mit einer fetten Mansory-G-Klasse
» eigentlich niergends ein "Depp", auch nicht an der Ostküste in Neuengland,
» gerade in den USA ist man gegenüber solchen materiellen
» Selbstdarstellungen
» ja extrem tollerant ... :ok: ... wovon sich so machen hier bei uns in D
» durchaus mal ein dicke Scheibe abschneiden dürfte ... ;-)
»
» https://www.youtube.com/watch?v=MwpNj2Iggj0
»
» Mit besten sterngrüßen
» Sebastian

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
136246 Postings in 23149 Threads, 935 registrierte User, 76 User online (0 reg., 76 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum