Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

das ja heftig (MB-Exotenforum)

verfasst von romu(R), 09.02.2018, 12:53

»
» Der ganzen Regulierungs-Überwut der deutschen Zulassungsbehörden und dem
» TÜV kann man eigentlich nur mit einem System begegnen: Sich nicht dran
» halten und einbauen was Sinn macht.
» Ich ärgere mich täglich über (korrekt von der Zulassungsbehörde
» freigegebene) Fahrzeuge die mir extrem in die Augen blenden. Besonders
» PS-starke SUV's fallen hier extremst aus der Reihe.
» Ich dagegen krige bei der Nachrüstung für Gasentladungslampen an meinem
» W124 die Auflagen: Dynamische Niveauregulierung und
» Scheinwerfereinigungsanlage und spezielle Spiegel mit E-Nummer.
» Das steht in keinerlei Verhältnismässigkeit, weil bereits die statische
» Niveauregulierung für korrekte Höheneinstellung sorgt, zusätzlich habe ich
» eine manuelle Höheneinstellung, das sollte reichen.
» Niemand beschwert sich im Gegenverkehr über ein Blenden.
» Für mich ein korruptes Lobbyistensystem das den Neuwagenmarkt promotet und
» wirksam den konsumfremden und damit unerwünschen Nachrüstern Knüppel
» zwischen die Beine wirft.
»
» Überregulierung in Tateinheit mit korruptiven Systemstrukturen.
»
» Meine Meinung.


100% Zustimmung!
Dann wäre da noch dieses adaptive Licht. Ich bin kürzlich wieder einmal LKW gefahren. Auf der Autobahn blenden einem Fahrzeuge mit solchen adaptiven Lichtsystemen von den gegenüberliegenden Fahrbahnen voll in die Fresse.
In einem PKW mag das nicht auffallen wegen der Abtrennung der Fahrbahnen mit Leitplanken, Grünzeug usw.
Aber bei einer erhöhten Sitzposition..... :no:

---
Grüsse

Rolf

[image]

Die Fahrzeuge der Simpsons

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
134914 Postings in 22923 Threads, 930 registrierte User, 86 User online (1 reg., 85 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum