Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

"Autos für die Ewigkeit" (MB-Exotenforum)

verfasst von Pullwoman(R) Homepage E-Mail, München, 09.01.2018, 11:29

» » Ein seit 40 Jahren in Deutschland beim Daimler schaffender Marrokaner
» » besucht jährlich seine Heimat und fährt erwartungsgemäss die 3000
» Kilometer
» » mit seinem zweifarbig-signalroten W124 240TD T-Modell Mopf null.
» » Mercedes ist Kult in Marokko und steht stellvertretend für eine ganze
» » Landes-Kultur an Qualitätsprodukten. Wunderschöne Landschaftsaufnamen
» » untermalen das korrekte Landesbild welches wir von Marokko ganz
» » unterschwellig gewinnen sollen.
» » Eine sehr beeindruckende (vermutlich aber nur vorübergehende)
» » Instandsetzung eines Alu-Druckguss-Thermostatgehäuses wird mittels
» » marokkanischer Alu-Schweisstechnik mit Materialaufbau repariert. Als
» » Schweissdraht fungiert ein altes LiMa-Gehäuse.
»
» Ich bin ja sehr oft in Marokko unterwegs, gerade im Moment auch wieder. Und
» ich muss sagen das sich das leider langsam wandelt. Die alten Mercedes
» verschwinden nach und nach aus den Strassen. Vor 2-3 Jahren hast du quasi
» in Marrakesch nur Mercedes Taxis gesehen, hauptsaechlich 123er, fast alle
» weg. Eine Abwrackpraemie vom Staat fuer die Taxis hat dazu gefuehrt das es
» fast nur noch Dacia gibt. Gab glaub ich ca. 4000 Euro wenn man sein altes
» Taxi gegen ein in Marokko gebautes Auto ausgetauscht hat.
» Und auch so das Private Strassenbild hat sich sehr geaendert. Alte Autos
» koennen kaum noch importiert werden. Auf Fahrzeuge aelter als 5 Jahre gibt
» es extrem hohe Zoelle. 4000 Euro und mehr.
» Die Westliche Welt kommt eben immer schneller hier an. Marokko entwickelt
» sich auch immer mehr zu einer Wegwerfgesellschaft. Die Verwestlichung des
» Morgenlandes ist nicht mehr aufzuhalten.
»
» Gruesse aus Dahkla.
» mfg
» Christian

Interessant, jemand meldet sich aus der (fast) westlichsten Ecke Afrika's... und ich war da auch schon 2 Mal mit meinem /8. Das letzte Mal 1990.
Dahkla ist ein nettes Fischerstädtchen an der afrikanischen Atlantikküste, der südlichst-mögliche Punkt der Westsahara und zugleich fast so westlich wie Dakar.
Vor Ort wurde anno 90 in einer Garagenwerkstatt die Lagerschale meiner Hinterachswelle "kunstvoll ähnlich dem Thermostat im Film" geschweißt. Sie hat tatsächlich die 4000km bis München für die Rückfahrt gehalten musste aber dann raus weil unterwegs irgenwie die Lagermurmeln verloren gingen...

Pw

---
2011 C250 T CDI 204PS, 500Nm "stärkster 4-Zyl.diesel der je in einem PKW verbaut wurde"
1996 V124 E200D LangLang glanzschwarz 040 - Leder MB Tex grau 400Tkm
1995 S124 E250D Kombi silber 744 - Velour grau - 7-Sitzer 500Tkm
1991 S124 300TE 4-Matic anthra

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
137854 Postings in 23495 Threads, 944 registrierte User, 117 User online (1 reg., 116 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum