Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

W126: 500SEL mit WALD Bodykit und Velours rot (MB-Exotenforum)

verfasst von Franky(R), 06.10.2017, 15:48

» Jemand, der hier im Forum vor längerer Zeit mal recht aktiv war, so einiges
» in Sachen SGS und 80er Jahre Mercedes-Tuning zusammengesammelt hat(te -
» mittlerweile wohl das meiste wieder verkauft) und offensichtlich so
» polarisiert, dass hier immer gleich Mord und Totschlag ausbricht, wenn das
» Thema wieder angeschnitten wird. Ich selbst hatte vor Jahren zweimal ganz
» kurz Kontakt wegen Teileverkaufs, alles fair und korrekt soweit. Kenne die
» Hintergründe und Personen aber zu wenig bis gar nicht und will hier auch
» nix lostreten. Manche können wohl mit ihm, manche überhaupt gar nicht.
» Dabei sollte man es vernünftigerweise auch belassen. Punkt. ;-)
» Ansonsten vielleicht bei YouTube bei Gelegenheit mal
» dieses Video
» anschauen, da geht's um ihn und SGS-Benze (ist aber schon ein
» paar Tage alt).
»
» Grüße
» Steffen

hallo Steffen,
es gibt leute, über die kann man streiten, und es gibt leute da ist alles zu spät!
schön das du so tolerant bist.
ich leider nicht.
DA gibt's ein lied zu Thema ..



Robert Long - Morgen sind wir tolerant Songtext
Niemand ist perfekt, und es sind alle Menschen gleich
das sagt man so dahin, doch danach handeln ist nicht leicht.
Da schielt man hin zur Nachbarin mit ihrem neuen Hut
und sagt: "Mein Gott, daß so 'ne alte Ziege so was auf die Rübe tut.
Da mustert man genau und lang die kleine Kellnerin und denkt:
"Die Sorte kenn ich, die treibt es oft und schlimm."

Ich schliess' mich da nicht aus
ich habe leider auch ein arges Lästermaul
Doch ich verspreche Euch
daß ich mich jetzt bessern will
und vor der eig'nen Türe kehre.

Immer wieder, Freunde, werd' ich gefragt:
"Warum bist Du bloß so kritisch?
Man muß doch leben und leben lassen".
Und dann geh' ich in mich und sag' zu mir:
"Robert", sag' ich "du mußt toleranter werden".
Aber das fällt mir verdammt schwer, Freunde,
und ich weiß: vielen von Euch geht es gerad' so wie mir.

Und darum: Bevor sie zu Ende geht, diese wunderbare Langspielplatte,
die Ihr hoffentlich nicht nur bei Freunden hört, sondern auch selbst kauft
Am Ende dieses Albums will ich Euch um etwas bitten:
Laßt uns einander etwas versprechen:
Wenn unser Fernsehabend endet und wir schlafen gehen
dann sagen wir zu uns selber, ehe wir das Licht ausdrehen:

(Kehrreim:)
Morgen sind wir tolerant, tolerant, tolerant
und finden selbst die größten Idioten interessant
wir reichen jedem Arsch die Hand, und was uns stört in diesem Land
das wird ab morgen nicht mehr eine Schweinerei genannt.
Ab morgen sind wir positiv, und nicht mehr so auf dem qui-vive
wir rücken nichts mehr gerade, nein, wir lassen alles schief, na klar!
Fortan glauben wir an Lügen, weil sie in der Zeitung steh'n
greifen nichts mehr mit Kritik an - was geht uns die Politik an?
Haben wir uns nicht schon oft genug die Finger dran verbrannt?
Das wird anders: morgen sind wir tolerant.

Vielleicht, Freunde, ist das böse Kritisieren ein Laster
wie Zigarettenrauchen und Schokoladenaschen.
Es ist schwer, damit aufzuhören.
Ich kann halt manchmal den Mund nicht halten.
Aber es ist ja bekannt
daß eine Entwöhnungskur leichter durchzuhalten ist
wenn andere dabei mitmachen.
Und deshalb meine herzliche Bitte: Entsagt wie ich dem Laster!
Hebt die Arme, ballt die Fäuste, holt tief Luft und singt alle mit:

Kehrreim
|: Tolerant, tolerant, tolerant, tolerant, tolerant :|

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
133668 Postings in 22716 Threads, 920 registrierte User, 52 User online (1 reg., 51 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum