Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

W221: S500L mit Extrem-Romantikfacelift nach W100-Look (MB-Exotenforum)

verfasst von Sebastian Nast(R) Homepage, 06.03.2017, 14:08

» » Sicherlich, ich hätte beim W100-Update auf W221-Technik dann auch
» » gleich zum AMG-V8 oder zum V12 gegriffen. Auf der anderen Seite ist
» » der 5.5 Liter V8-32V M273 mit 388PS und 530Nm ja auch schon mal um
» einiges
» » potenter als der originale 6.3 Liter V8-16V M100 mit 250PS und 503Nm.
»
» Middelhauve hatte ca. 400 ps mit seinem Kompressor erreicht ;-)
» Ich sehe wenig Sinn W100 so extrem schnell zu machen- 1. Er wird nie in D.
» zugelassen, ich bezweifle das TÜV sowas je zulässt.

Sicherlich kann man auch aus einem M100 um die 400PS rauspressen, aber
Fahrwerk und Bremsen des W100 sind mit solchen Leistungen halt schon auch
überfordert.

» Und 2- bei Geschwindigkeiten über 180 kmh wird ganze Karosse "mitsingen"-
» Wiederstand und nicht dafür vorgesehene Trimm ( Stosstangen, Chromteile,
» Spiegel, Schiebedach usw.) werden klappern....Ausserdem höhere Schwerpunkt
» usw. usw. Licht hat die Karre sowieso nicht, also abendliche oder
» nächtliche Fahrten sind gleich zu vergessen....
» Um zu gleiten reicht 500er allemal.

Und keine Frage, die Windgeräusche in einem W100 bei 200km/h (auch der
originale W100 läuft ja 205km/h) sind wohl schon sehr hoch, vorallem
für heutige Maßstäbe.

"Sinn" solcher Technikupdates ist daher auch weniger, so einen W100
auf 260km/h zu bringen, müssste dann vermulich eh bei 230km/h oder so
abgeregelt werden, wie beim W463 als G65 AMG, sondern vorallem eine
deutliche Verbessung der Beschleunigung und des Bremsverhaltens zu
erreichen. Denn die 10sec. auf 100km/h des originalen W100 waren für
die 1960er zwar schon sehr ordentlich, heute ist das aber doch eher mau.

Und das bei so einem W100-Komplettumbau dann auch die Lichttechnik auf
einen aktuellen Stand gebracht wird, halte ich ja dann doch für eher
selbstverständlich.

So was über den deutschen TÜV zu bekommen ist dann sicherlich noch mal
wieder ein anderes Thema, sicherlich nicht leicht, für machbar würde ich
es aber schon halten ... formal wäre das dann vermutlich "einfach nur"
ein "W221 mit Sonderkarossrie" ... ähnlich wie der W222 ... :wink:

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL petrolgrün 877 - Leder creme
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
130334 Postings in 22030 Threads, 905 registrierte User, 89 User online (0 reg., 89 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum