Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
beda(R)

Homepage

21.03.2019, 21:46
 

O.T. --> In sowas würde ich jetzt nicht einsteigen....Die totale Überwachung next Generation (MB-Exotenforum)

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/volvo-tempolimit-180-km-h-kameraueberwachung/

Würdet ihr euch so überwachen lassen???

---
W108 280se 3.5 1971
W107 380SLC 1981
W114 250C 1969

www.bauschp.wordpress.com

Tobi(R)

22.03.2019, 00:27

@ beda

O.T. --> In sowas würde ich jetzt nicht einsteigen....Die totale Überwachung next Generation

» Würdet ihr euch so überwachen lassen???

Es hat Vor- und Nachteile.

Sagen wir mal so, dass es fahruntüchtige Menschen erkennen soll um diese vor sich selbst und anderen zu schützen, ist super.

Auch muss man sich glaube ich bewusst machen, dass um so autonomer zukünftig gefahren wird, dass Tempolimit bzw. dessen Aufhebung für das autonome Fahrzeug ehr unerheblich ist.

Ich gehe zumindest nicht davon aus, dass das autonome Fahrzeug seine Insassen mit 250km/h über die Bahn schickt.

Solange ich allerdings beim Fahren die Möglichkeit habe selbstbestimmt zu agieren, solang will ich auch meinen Firmen 316d mit 204km/h über die Autobahn prügeln.

MB-Markus(R)

22.03.2019, 11:30

@ beda

O.T. --> In sowas würde ich jetzt nicht einsteigen....Die totale Überwachung next Generation

» https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/volvo-tempolimit-180-km-h-kameraueberwachung/
»
» Würdet ihr euch so überwachen lassen???

Auf keinen Fall, Volvo ist schon lange kein Thema mehr für mich, das hat mehrere Gründe:
1. Nur noch Vierzylinder
2. Tempolimit
3. Totale Überwachung

Der für mich letzte schöne Volvo war der alte V90 mit 6 Zylinder 3-Liter Motor
aber das ist ja schon lange her. (in grünmetalic und beiger Lederausstattung)

Was die Überwachung angeht, so gehört ja Volvo den Chinesen, die bekanntlich ja was Überwachung des eigenen Volkes angeht, gnadenlos vorgehen. Wer sagt mir denn, ob die Überwachung von Volvofahrern hier nicht auch noch in China ausgewertet werden?
Was das Tempolimit angeht, so ist ja ein Großteil der Autobahnen eh schon limitiert, die Strecken auf denen man Vollgas fahren kann, sind überschaubar wenig und wenn dann kann man ja eh nur kurz mal auf´s Gas drücken. Da braucht es nicht noch eine werksseitige Beschränkung.
Als Vielfahrer halte ich nichts von den hochgezüchteten Vierzylindern mit wenig Hubraum und viel PS. Ich trau diesen Motoren halt keine Langlebigkeit zu.
Was den Elektroantrieb angeht, Volvo will sich ja auch von den Verbrennermotoren verabschieden, sehe ebenso für gewisse Berufsgruppen Probleme. Ich fahre im Außendienst entsprechend viel Km am Tag, da können schon mal 500 km/Tag zusammenkommen. Im Winter reduziert sich die Batterieleistung/Km-Reichweite drastisch, was aktuelle Tests belegen. So gesehen ist ein Elektroantrieb ein Fahrzeug für den Sommerbetrieb. Somit kann ich, wenn es kalt ist, nicht meine Touren sicher fahren. Dann womöglich alle 200 km eine Ladestation aufsuchen und erst mal, wenn diese frei ist, 30 Minuten oder eventuell auch länger aufladen? Unmöglich um da mein Pensum an Kundenbesuchen und somit entsprechenden Umsatz zu realisieren.

MB-Markus

M120(R)

22.03.2019, 13:27

@ beda

Die totale Überwachung next Generation

In spätestens 20 Jahren gibt es vollständig selbstfahrende Autos mit dauerhafter Internetanbindung.

Da erscheint dies vergleichbar nostalgisch wie heute Dinge wie COMAND.

romu(R)

22.03.2019, 13:55

@ Tobi

O.T. --> In sowas würde ich jetzt nicht einsteigen....Die totale Überwachung next Generation

» Ich gehe zumindest nicht davon aus, dass das autonome Fahrzeug seine
» Insassen mit 250km/h über die Bahn schickt.


Na warte ab, bis sich der erste Virus (Wanna cry :crying: ) im System festsetzt.

:rotfl:

---
Grüsse

Rolf

[image]

Die Fahrzeuge der Simpsons

Franky(R)

22.03.2019, 15:02

@ M120

Die totale Überwachung next Generation

» In spätestens 20 Jahren gibt es vollständig selbstfahrende Autos mit
» dauerhafter Internetanbindung.
»
» Da erscheint dies vergleichbar nostalgisch wie heute Dinge wie COMAND.

Servus,

das steht auser Frage!!
aber, aus Sicherheitsgründen nur 180 zu fahren ist ungefähr so, wie wenn ich statt 25 Bier nur noch 18 Bier sauf.
einfach nur dumm
gruß Franky

M120(R)

22.03.2019, 15:07

@ Franky

Die totale Überwachung next Generation

» Servus,
»
» das steht auser Frage!!
» aber, aus Sicherheitsgründen nur 180 zu fahren ist ungefähr so, wie wenn
» ich statt 25 Bier nur noch 18 Bier sauf.
» einfach nur dumm
» gruß Franky


Wenn Du die Potenzierung der im Rahmen eines Unfalles abzufedernden Massenkräfte bei hoher Geschwindigkeit bedenkst, ist dies bei einer Marke wie Volvo, die sich Sicherheit allgemein und speziell die der Insassen auf die Fahne geschrieben hat nur folgerichtig:

https://www.pkw.de/ratgeber/autonews/video-crashtests-mit-200-kmh

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/panorama/oesterreich/276456_Bei-Tempo-100-gibt-es-null-Ueberlebenschance.html

Sicher fahren wir Auto um anzukommen und nicht zu verunglücken.

Wenn denn aber ein Unfall geschieht ...

036(R)

22.03.2019, 15:29

@ M120

Die totale Überwachung next Generation

»
» Sicher fahren wir Auto um anzukommen und nicht zu verunglücken.
»
» Wenn denn aber ein Unfall geschieht ...

Volvo will einfach keine Vollgasfeste Motoren bauen :-D

---
[image]

PeterM(R)

23.03.2019, 20:16

@ Franky

Die totale Überwachung next Generation

» Servus,
»
» das steht auser Frage!!
» aber, aus Sicherheitsgründen nur 180 zu fahren ist ungefähr so, wie wenn
» ich statt 25 Bier nur noch 18 Bier sauf.
» einfach nur dumm
» gruß Franky

Womöglich will man den Kunden eher langsam an geringere Höchstgeschwindigkeiten gewöhnen, als etwas für die Sicherheit zu tun. Hohe Geschwindigkeiten sind für Elektroautos schwierig, daher kann man den Kunden ja so schon mal langsam dran gewöhnen über diesen Weg ;-)

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
141774 Postings in 24350 Threads, 955 registrierte User, 199 User online (0 reg., 199 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum