Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Marcel(R)

11.01.2019, 12:27
 

W201 M103 2,6 AMG 185PS (MB-Exotenforum)

Gerade gefunden, auch ein seltener AMG, allerdings zu einem hohen Preis.

https://www.autoscout24.de/angebote/mercedes-benz-190-190-e-amg-w201-original-kein-um...benzin-rot-d6b7197f-4167-2f69-e053-e350040a2613?ipc=opt_listings&ipl=item_card

Beschreibung
190 E AMG mit 2,6l Hubraum: Das Fahrzeug ist nachweislich ein Original - von Mercedes und AMG in Kooperation umgebaut und vollständig mit den Merkmalen des AMG 3,2 L ausgestattet (Verkleidung, Lenkrad, Abgasanlage, Felgen & diverses Interieur).
Interessant ist aber vor allem der Motor. Es ist kein 3,2L Motor, sondern ein 2,6L Motor (6 Zylinder Reihe). Der Zylinderkopf trägt aber die Ventile des 3L M103 – eine Kombination, die es eigentlich nicht gibt. Die Ein- / Auslässe sind händisch bearbeitet worden, ebenso die Ansaugbrücke. Es sind Steuergeräte verbaut, die weder aus dem 2,6L, 3L oder 3,2L entstammen – sie wurden eigens entworfen. Eine scharfe Nocke, die die Teilenummer aus dem AMG 3,2 L trägt, ist verbaut. Sehr exotisch – ich konnte keinen zweiten 190E AMG finden, der derartig umgebaut wurde. Auch die diversen Aufkleber im Motorraum zu Leistung und Wartung sind entsprechen dem 3,2L allerdings mit anderen Werten. Der Wagen ist eingetragen mit 185 PS. Nach der recherchierten Historie war mein 190 E ein Test- / Showfahrzeug, bevor es erstmalig verkauft wurde.
Schon lange spiele ich mit dem Gedanken, meinen w201 190 E AMG zu verkaufen, da sich das Projekt der vollständigen Restauration auf Grund von Zeitmangel einfach nicht weiterentwickelt. Ich möchte direkt erwähnen, dass der Verkauf nicht aus Geldnot oder unter Zeitdruck stattfindet, und dass ich keine langen Preisverhandlungen führen werde. Der angegebene Preis versteht sich als Verhandlungsbasis und ich bin für Gegenangebote offen – diese sollten aber realistisch sein und endgültig. An langen Preisdiskussionen habe ich kein Interesse und werde darauf nicht antworten.
Zum Fahrzeug: gekauft aus zweiter Hand (der erste Halter war Mercedes in Stuttgart) im Jahr 2010 und seither angemeldet auf mich. Beim Vorbesitzer stand der Wagen nachweislich 7 Jahre mit einem Defekt im Ventiltrieb still in einer Garage. Ich hatte den Defekt direkt behoben und kurz darauf einen Tauschmotor verbaut, den ich zuvor vollständig überholt habe. Etwa drei Jahre bin ich regelmäßig damit gefahren. Der originale Motor wurde eingelagert und der Zylinderkopf bereits vollständig überholt. Innenraum insb. Sitze und Konsole befinden sich in einem guten Zustand, alles weitere siehe Bilder oder bei Interesse vor Ort. Felgen und Abgasanlage auf den Bildern sind nicht original - also nicht wundern. Die originalen Felgen liegen vor und die Abgasanlage wird überarbeitet.
Da sich der 190 E mitten in einer vollständigen Restauration befindet, ergeben sich daraus Vorteile aber auch Nachteile für einen potentiellen Käufer. Die Substanz lässt sich bestens überprüfen und ist „gut“. Einige Karosseriearbeiten wurden schon erledigt, eine vollständige Lackierung steht noch an. Neue Kolben und Instandsetzung des Blocks wären ratsam, der Kopf ist vollständig überholt. Ich rechne mit etwa 7.000 – 11.000 EUR Investment, um das Fahrzeug in einen „wie neu“ Zustand zu versetzen.
Zum Preis: schon der AMG 3,2 ist sehr selten und wenn überhaupt wird 1-2x / Jahr ein einzelnes Fahrzeug angeboten zwischen 40.000 – 90.000 EUR (abhängig vom Zustand). Meinen Wagen fair einzupreisen ist sehr schwierig für mich – daher setze ich einfach mal entsprechend der VB an und freue mich auf Einschätzungen. Die VB kann auch nach oben korrigiert werden - ich möchte wirklich jede Einschätzung entgegennehmen und ziehe bei Interesse ggf. einen Experten hinzu. Der Wagen ist definitiv nur etwas für Kenner und Liebhaber und auch nur an diese abzugeben.


Für 80.000,--
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

Original-Optimierer(R)

Rheinhessen,
11.01.2019, 12:51

@ Marcel

W201 M103 2,6 AMG 185PS

Der ist zwar interessant aufgrund der Seltenheit, aber mir ist völlig unklar, warum AMG diesen Aufwand betrieben hat, anstatt einen serienmäßigen M103 E30 einzubauen? Dann hätte man die gleiche Leistung mit einem besseren Maximal-Drehmoment und -verlauf gehabt.:confused:

---
[image]

560selpickup(R)

E-Mail

wiesbaden,
12.01.2019, 18:56

@ Marcel

W201 M103 2,6 AMG 185PS

lächerlicher preis dafür gibts ein brabus 3,6 mit original 120tkm heute auf ner messe gesehen...(22,000euro)

rollingdeep(R)

13.01.2019, 08:14

@ Marcel

Wert von Sonderraritäten

» Gerade gefunden, auch ein seltener AMG, allerdings zu einem hohen Preis.
»
» https://www.autoscout24.de/angebote/mercedes-benz-190-190-e-amg-w201-original-kein-um...benzin-rot-d6b7197f-4167-2f69-e053-e350040a2613?ipc=opt_listings&ipl=item_card
»
» Beschreibung
» 190 E AMG mit 2,6l Hubraum: Das Fahrzeug ist nachweislich ein Original -
» von Mercedes und AMG in Kooperation umgebaut und vollständig mit den
» Merkmalen des AMG 3,2 L ausgestattet (Verkleidung, Lenkrad, Abgasanlage,
» Felgen & diverses Interieur).
» Interessant ist aber vor allem der Motor. Es ist kein 3,2L Motor, sondern
» ein 2,6L Motor (6 Zylinder Reihe). Der Zylinderkopf trägt aber die Ventile
» des 3L M103 – eine Kombination, die es eigentlich nicht gibt. Die Ein- /
» Auslässe sind händisch bearbeitet worden, ebenso die Ansaugbrücke. Es sind
» Steuergeräte verbaut, die weder aus dem 2,6L, 3L oder 3,2L entstammen – sie
» wurden eigens entworfen. Eine scharfe Nocke, die die Teilenummer aus dem
» AMG 3,2 L trägt, ist verbaut. Sehr exotisch – ich konnte keinen zweiten
» 190E AMG finden, der derartig umgebaut wurde. Auch die diversen Aufkleber
» im Motorraum zu Leistung und Wartung sind entsprechen dem 3,2L allerdings
» mit anderen Werten. Der Wagen ist eingetragen mit 185 PS. Nach der
» recherchierten Historie war mein 190 E ein Test- / Showfahrzeug, bevor es
» erstmalig verkauft wurde.
» Schon lange spiele ich mit dem Gedanken, meinen w201 190 E AMG zu
» verkaufen, da sich das Projekt der vollständigen Restauration auf Grund von
» Zeitmangel einfach nicht weiterentwickelt. Ich möchte direkt erwähnen, dass
» der Verkauf nicht aus Geldnot oder unter Zeitdruck stattfindet, und dass
» ich keine langen Preisverhandlungen führen werde. Der angegebene Preis
» versteht sich als Verhandlungsbasis und ich bin für Gegenangebote offen –
» diese sollten aber realistisch sein und endgültig. An langen
» Preisdiskussionen habe ich kein Interesse und werde darauf nicht
» antworten.
» Zum Fahrzeug: gekauft aus zweiter Hand (der erste Halter war Mercedes in
» Stuttgart) im Jahr 2010 und seither angemeldet auf mich. Beim Vorbesitzer
» stand der Wagen nachweislich 7 Jahre mit einem Defekt im Ventiltrieb still
» in einer Garage. Ich hatte den Defekt direkt behoben und kurz darauf einen
» Tauschmotor verbaut, den ich zuvor vollständig überholt habe. Etwa drei
» Jahre bin ich regelmäßig damit gefahren. Der originale Motor wurde
» eingelagert und der Zylinderkopf bereits vollständig überholt. Innenraum
» insb. Sitze und Konsole befinden sich in einem guten Zustand, alles weitere
» siehe Bilder oder bei Interesse vor Ort. Felgen und Abgasanlage auf den
» Bildern sind nicht original - also nicht wundern. Die originalen Felgen
» liegen vor und die Abgasanlage wird überarbeitet.
» Da sich der 190 E mitten in einer vollständigen Restauration befindet,
» ergeben sich daraus Vorteile aber auch Nachteile für einen potentiellen
» Käufer. Die Substanz lässt sich bestens überprüfen und ist „gut“. Einige
» Karosseriearbeiten wurden schon erledigt, eine vollständige Lackierung
» steht noch an. Neue Kolben und Instandsetzung des Blocks wären ratsam, der
» Kopf ist vollständig überholt. Ich rechne mit etwa 7.000 – 11.000 EUR
» Investment, um das Fahrzeug in einen „wie neu“ Zustand zu versetzen.
» Zum Preis: schon der AMG 3,2 ist sehr selten und wenn überhaupt wird 1-2x /
» Jahr ein einzelnes Fahrzeug angeboten zwischen 40.000 – 90.000 EUR
» (abhängig vom Zustand). Meinen Wagen fair einzupreisen ist sehr schwierig
» für mich – daher setze ich einfach mal entsprechend der VB an und freue
» mich auf Einschätzungen. Die VB kann auch nach oben korrigiert werden - ich
» möchte wirklich jede Einschätzung entgegennehmen und ziehe bei Interesse
» ggf. einen Experten hinzu. Der Wagen ist definitiv nur etwas für Kenner und
» Liebhaber und auch nur an diese abzugeben.
»

»
» Für 80.000,--

Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB in Stuttgart anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht wird er in die Werkssammlung aufgenommen.

Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!

designo(R)

E-Mail

13.01.2019, 09:46

@ rollingdeep

Wert von Sonderraritäten

» Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB in Stuttgart
» anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht wird er in die
» Werkssammlung aufgenommen.
»
» Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!

Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?

rollingdeep(R)

13.01.2019, 12:24

@ designo

Wert von Sonderraritäten

» » Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB in
» Stuttgart
» » anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht wird er in
» die
» » Werkssammlung aufgenommen.
» »
» » Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!
»
» Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
» Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?

Für eine Veröffentlichung komme ich da nicht heran. Ich weiß, dass es ihn und paar andere von dem Jahrgang gab. Wer den Beweis braucht, soll es bei MB recherchieren.

designo(R)

E-Mail

13.01.2019, 13:07

@ rollingdeep

Wert von Sonderraritäten

» » » Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB in
» » Stuttgart
» » » anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht wird er in
» » die
» » » Werkssammlung aufgenommen.
» » »
» » » Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!
» »
» » Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
» » Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?
»
» Für eine Veröffentlichung komme ich da nicht heran. Ich weiß, dass es ihn
» und paar andere von dem Jahrgang gab. Wer den Beweis braucht, soll es bei
» MB recherchieren.

Es gab damals ja eine Wette. Wie ist das Thema denn ausgegangen?

Wette W202 aus 1988

rollingdeep(R)

13.01.2019, 13:19

@ designo

Wert von Sonderraritäten

» » » » Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB in
» » » Stuttgart
» » » » anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht wird er
» in
» » » die
» » » » Werkssammlung aufgenommen.
» » » »
» » » » Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!
» » »
» » » Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
» » » Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?
» »
» » Für eine Veröffentlichung komme ich da nicht heran. Ich weiß, dass es
» ihn
» » und paar andere von dem Jahrgang gab. Wer den Beweis braucht, soll es
» bei
» » MB recherchieren.
»
» Es gab damals ja eine Wette. Wie ist das Thema denn ausgegangen?
»
» Wette
» W202 aus 1988

Für eine Veröffentlichung bekomme ich leider keine Unterlagen. Den Beweis kann ich daher leider nicht erbringen.

Franky(R)

13.01.2019, 14:04

@ rollingdeep

Wert von Sonderraritäten

» » » » » Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB in
» » » » Stuttgart
» » » » » anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht wird
» er
» » in
» » » » die
» » » » » Werkssammlung aufgenommen.
» » » » »
» » » » » Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!
» » » »
» » » » Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
» » » » Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?
» » »
» » » Für eine Veröffentlichung komme ich da nicht heran. Ich weiß, dass es
» » ihn
» » » und paar andere von dem Jahrgang gab. Wer den Beweis braucht, soll es
» » bei
» » » MB recherchieren.
» »
» » Es gab damals ja eine Wette. Wie ist das Thema denn ausgegangen?
» »
» »
» Wette
» » W202 aus 1988
»
» Für eine Veröffentlichung bekomme ich leider keine Unterlagen. Den Beweis
» kann ich daher leider nicht erbringen.

alles klar!
ich arbeite zur zeit lapidar am 206er, SOP 2021.
die Autos sind mehr oder weniger fertig.
da wurde kein Prototyp der karosse handgefertigt (war beim 213 schon so)
und da wird behauptet, das schon 5 Jahre vor SOP des 202 Fahrzeuge zugelassen waren mit einer 202er Fahrgestell Nummer und auch noch das werk in private Hände verlassen haben?
sehr sehr unwahrscheinlich
gruß Franky

rollingdeep(R)

13.01.2019, 14:24

@ Franky

Wert von Sonderraritäten

» » » » » » Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB
» in
» » » » » Stuttgart
» » » » » » anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht wird
» » er
» » » in
» » » » » die
» » » » » » Werkssammlung aufgenommen.
» » » » » »
» » » » » » Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!
» » » » »
» » » » » Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
» » » » » Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?
» » » »
» » » » Für eine Veröffentlichung komme ich da nicht heran. Ich weiß, dass
» es
» » » ihn
» » » » und paar andere von dem Jahrgang gab. Wer den Beweis braucht, soll
» es
» » » bei
» » » » MB recherchieren.
» » »
» » » Es gab damals ja eine Wette. Wie ist das Thema denn ausgegangen?
» » »
» » »
» »
» Wette
» » » W202 aus 1988
» »
» » Für eine Veröffentlichung bekomme ich leider keine Unterlagen. Den
» Beweis
» » kann ich daher leider nicht erbringen.
»
» alles klar!
» ich arbeite zur zeit lapidar am 206er, SOP 2021.
» die Autos sind mehr oder weniger fertig.
» da wurde kein Prototyp der karosse handgefertigt (war beim 213 schon so)
» und da wird behauptet, das schon 5 Jahre vor SOP des 202 Fahrzeuge
» zugelassen waren mit einer 202er Fahrgestell Nummer und auch noch das werk
» in private Hände verlassen haben?
» sehr sehr unwahrscheinlich
» gruß Franky

Franka, ich weiß, dass dieses Thema emotional sehr ergreift. Es ist wie es ist, die Tatsache zu negieren wäre eine Falschaussage. EZ MB S, sie wollen sie wieder zurückkaufen. Recherchiere es doch einmal per Anruf, die Arbeit kannst du dir mal machen.

rollingdeep(R)

13.01.2019, 17:18

@ rollingdeep

Wert von Sonderraritäten

» » » » » » » Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei MB
» » in
» » » » » » Stuttgart
» » » » » » » anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht
» wird
» » » er
» » » » in
» » » » » » die
» » » » » » » Werkssammlung aufgenommen.
» » » » » » »
» » » » » » » Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch beziffert!
» » » » » »
» » » » » » Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
» » » » » » Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?
» » » » »
» » » » » Für eine Veröffentlichung komme ich da nicht heran. Ich weiß, dass
» » es
» » » » ihn
» » » » » und paar andere von dem Jahrgang gab. Wer den Beweis braucht, soll
» » es
» » » » bei
» » » » » MB recherchieren.
» » » »
» » » » Es gab damals ja eine Wette. Wie ist das Thema denn ausgegangen?
» » » »
» » » »
» » »
» »
» Wette
» » » » W202 aus 1988
» » »
» » » Für eine Veröffentlichung bekomme ich leider keine Unterlagen. Den
» » Beweis
» » » kann ich daher leider nicht erbringen.
» »
» » alles klar!
» » ich arbeite zur zeit lapidar am 206er, SOP 2021.
» » die Autos sind mehr oder weniger fertig.
» » da wurde kein Prototyp der karosse handgefertigt (war beim 213 schon so)
» » und da wird behauptet, das schon 5 Jahre vor SOP des 202 Fahrzeuge
» » zugelassen waren mit einer 202er Fahrgestell Nummer und auch noch das
» werk
» » in private Hände verlassen haben?
» » sehr sehr unwahrscheinlich
» » gruß Franky
»
» Franka, ich weiß, dass dieses Thema emotional sehr ergreift. Es ist wie es
» ist, die Tatsache zu negieren wäre eine Falschaussage. EZ MB S, sie wollen
» sie wieder zurückkaufen. Recherchiere es doch einmal per Anruf, die Arbeit
» kannst du dir mal machen.

FRANKY, natürlich, entschuldige, mein Handy kannte nur Franka :)

rollingdeep(R)

13.01.2019, 19:42

@ rollingdeep

Designstilistik

» » » » » » » » Wenn du diesen Preis erzielen möchtest, solltest du mal bei
» MB
» » » in
» » » » » » » Stuttgart
» » » » » » » » anfragen, dass du eine Rarität an der Hand hast. Vielleicht
» » wird
» » » » er
» » » » » in
» » » » » » » die
» » » » » » » » Werkssammlung aufgenommen.
» » » » » » » »
» » » » » » » » Der Wert des W202 Bj. u. EZ 88! wurde ähnlich hoch
» beziffert!
» » » » » » »
» » » » » » » Da war ja mal was... War eine spannende Diskussion damals.
» » » » » » » Wie ist die Geschichte damals ausgegangen? Gabs dafür Belege?
» » » » » »
» » » » » » Für eine Veröffentlichung komme ich da nicht heran. Ich weiß,
» dass
» » » es
» » » » » ihn
» » » » » » und paar andere von dem Jahrgang gab. Wer den Beweis braucht,
» soll
» » » es
» » » » » bei
» » » » » » MB recherchieren.
» » » » »
» » » » » Es gab damals ja eine Wette. Wie ist das Thema denn ausgegangen?
» » » » »
» » » » »
» » » »
» » »
» »
» Wette
» » » » » W202 aus 1988
» » » »
» » » » Für eine Veröffentlichung bekomme ich leider keine Unterlagen. Den
» » » Beweis
» » » » kann ich daher leider nicht erbringen.
» » »
» » » alles klar!
» » » ich arbeite zur zeit lapidar am 206er, SOP 2021.
» » » die Autos sind mehr oder weniger fertig.
» » » da wurde kein Prototyp der karosse handgefertigt (war beim 213 schon
» so)
» » » und da wird behauptet, das schon 5 Jahre vor SOP des 202 Fahrzeuge
» » » zugelassen waren mit einer 202er Fahrgestell Nummer und auch noch das
» » werk
» » » in private Hände verlassen haben?
» » » sehr sehr unwahrscheinlich
» » » gruß Franky
» »
» » Franka, ich weiß, dass dieses Thema emotional sehr ergreift. Es ist wie
» es
» » ist, die Tatsache zu negieren wäre eine Falschaussage. EZ MB S, sie
» wollen
» » sie wieder zurückkaufen. Recherchiere es doch einmal per Anruf, die
» Arbeit
» » kannst du dir mal machen.
»
» FRANKY, natürlich, entschuldige, mein Handy kannte nur Franka :)

Ein W202 ist stilistisch am W124 orientiert, undzwar am VorMopf, d.h. ohne Saccobretter, sondern mit Seitenleisten, und die Rückleuchten ebenso, nur, dass sie nach oben verlängert sind. Front ähnelt stark den Zügen des W140, er hat dann auch die Außenspiegel des W202 bekommen. Der W201 hat 1988 seine Saccos bekommen, der W124 1989. Wieso hat man sich nicht am Saccodesign des W201 und W124 beim W202 orientiert? Weil er damals schon fertiggestellt war.

designo(R)

E-Mail

13.01.2019, 22:12

@ rollingdeep

Designstilistik

» Ein W202 ist stilistisch am W124 orientiert, undzwar am VorMopf, d.h. ohne
» Saccobretter, sondern mit Seitenleisten, und die Rückleuchten ebenso, nur,
» dass sie nach oben verlängert sind. Front ähnelt stark den Zügen des W140,
» er hat dann auch die Außenspiegel des W202 bekommen. Der W201 hat 1988
» seine Saccos bekommen, der W124 1989. Wieso hat man sich nicht am
» Saccodesign des W201 und W124 beim W202 orientiert? Weil er damals schon
» fertiggestellt war.

Produktionsbeginn der Vorserie war lt. Archiv 09/1992:

Klick mich

Wie auch immer: interessantes Thema :-)

rollingdeep(R)

13.01.2019, 23:21

@ designo

Designstilistik aus 1988!

» » Ein W202 ist stilistisch am W124 orientiert, undzwar am VorMopf, d.h.
» ohne
» » Saccobretter, sondern mit Seitenleisten, und die Rückleuchten ebenso,
» nur,
» » dass sie nach oben verlängert sind. Front ähnelt stark den Zügen des
» W140,
» » er hat dann auch die Außenspiegel des W202 bekommen. Der W201 hat 1988
» » seine Saccos bekommen, der W124 1989. Wieso hat man sich nicht am
» » Saccodesign des W201 und W124 beim W202 orientiert? Weil er damals schon
» » fertiggestellt war.
»
» Produktionsbeginn der Vorserie war lt. Archiv 09/1992:
»
» Klick
» mich
»
» Wie auch immer: interessantes Thema :-)

Das sind offizielle Angaben...

[image]
[image]

[image]

Auch wenn das nicht die ganze Wahrheit zu sein scheint, ist hier zu lesen, dass das Design 1988 entstand:

[image]

Sebastian Nast(R)

Homepage

14.01.2019, 01:44

@ rollingdeep

Designstilistik aus 1988 - W202 mit Saccobrettern

... auch eine interessante Optik ... :-)

[image]

... wurde ja beim 124er auch lange hin und her überlegt ...

[image]

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=71814

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
141308 Postings in 24241 Threads, 954 registrierte User, 205 User online (1 reg., 204 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum