Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
challenger_ss(R)

19.07.2018, 11:07
 

82‘ W123 240D (MB-Exotenforum)

Liebe Freunde

Heute habe ich einen 250er W123 angeschaut bei Kennys in Wettingen (CH, Rolf kennt den sicher). 17.7kCHF wollen die für den ohne MFK (TÜV). Hahaha.

Jetzt bin ich auf den gestossen:

Green Machine

Meine Traumfarbe, Motor und Ausstatung!

Frage: Was haltet ihr von dem? Seht ihr was, was nicht sehe? Möchte ihn nächste Woche anschauen gehen.


Cheerio,

Mariuzzo

Original-Optimierer(R)

Rheinhessen,
19.07.2018, 11:42

@ challenger_ss

82‘ W123 240D

» Frage: Was haltet ihr von dem? Seht ihr was, was nicht sehe?

Kommt darauf an, was Du so siehst. ;-)
Z.B. den Farbunterschied zwischen Fahrertür und Kotflügel?

[image]

Ansonsten geben die Bilder ja leider nicht viel her.

---
[image]

challenger_ss(R)

19.07.2018, 12:29

@ Original-Optimierer

82‘ W123 240D

» » Frage: Was haltet ihr von dem? Seht ihr was, was nicht sehe?
»
» Kommt darauf an, was Du so siehst. ;-)
» Z.B. den Farbunterschied zwischen Fahrertür und Kotflügel?
»
» [image]
»
» Ansonsten geben die Bilder ja leider nicht viel her.

Ich sehe generell sehr wenig, da Liebe blind macht und darum bin ich auf Experten angewiesen.:-D
Merci für den Tip wg. Farbe, das muss ich live sehen.

M120(R)

19.07.2018, 13:42

@ challenger_ss

78‘ W123 250

Die aufgerostete und mit Unterbodenschutz "reparierte" Wartungsfuge des vorderen Kotflügels sowie den unterrostungsbedingt abblätternden PVC-Unterbodenschutz um die Wageheberaufnahmen siehst Du:

[image]

Wahrscheinlich sind diese offensichtlichen Roststellen nicht die einzigen an dem Wagen. Waschanlagentest und Suche nach eindringender Feuchtigkeit unter Fußraumteppichen, Rücksitzbank und Kofferraumverkleidungen!

Ferner hängt die Tachonadel im Stillstand. Ich würde die Umgebung des Kombiinstruments auf Ausbauspuren hin untersuchen. Läuft denn der Kilometerzähler des Tachos mit oder steht dieser still, wenn der Wagen zuvor in der Sonne gestanden hat? Ist die Laufleistung zudem durch Scheckheft und Abgaswartungsdokument belegbar?

Bei der geringen Laufleistung (durchschnittlich 4,5 tkm p.a.) über 36 Jahre kann infolge andauerndem Kurzstreckenbetrieb reduzierte Kompression (und damit notwendige Motorüberholung bzw. Austausch) ein Thema sein.

Wann war der Wagen in diesem Zustand zuletzt bei der MFK?

Wenn ich aktuell einen 123er suchen würde, käme dieser gerade im 123er Forum diskustierte 250er in die engere Auswahl:

[image]

Hat sogar die gleiche Farbe des Wagens bei Kenny´s Auto-Center.

Dieser wurde jedoch bereits einmal im Heckbereich mit Farbunterschied nachlackiert und trotz Neulack mit der typischen "Schürze" aus Unterbodenschutz zur Vertuschung von erneut durch den Lack drückendem Rost versehen:

[image]

challenger_ss(R)

19.07.2018, 15:43

@ M120

78‘ W123 250

» Die aufgerostete und mit Unterbodenschutz "reparierte" Wartungsfuge des
» vorderen Kotflügels sowie den unterrostungsbedingt abblätternden
» PVC-Unterbodenschutz um die Wageheberaufnahmen siehst Du:
»
» [image]
»
» Wahrscheinlich sind diese offensichtlichen Roststellen nicht die einzigen
» an dem Wagen. Waschanlagentest und Suche nach eindringender Feuchtigkeit
» unter Fußraumteppichen, Rücksitzbank und Kofferraumverkleidungen!
»
» Ferner hängt die Tachonadel im Stillstand. Ich würde die Umgebung des
» Kombiinstruments auf Ausbauspuren hin untersuchen. Läuft denn der
» Kilometerzähler des Tachos mit oder steht dieser still, wenn der Wagen
» zuvor in der Sonne gestanden hat? Ist die Laufleistung zudem durch
» Scheckheft und Abgaswartungsdokument belegbar?
»
» Bei der geringen Laufleistung (durchschnittlich 4,5 tkm p.a.) über 36 Jahre
» kann infolge andauerndem Kurzstreckenbetrieb reduzierte Kompression (und
» damit notwendige Motorüberholung bzw. Austausch) ein Thema sein.

Ja, das alles ist schon merkwürdig. Ich werde ein Auge auf den empfohlenen 250er werfen. Tönt alles gut eigentlich.

BTW: Hier noch ein 250er mit frischer MFK.

BLUE MACHINE
»
» Wann war der Wagen in diesem Zustand zuletzt bei der MFK?
»
» Wenn ich aktuell einen 123er suchen würde, käme dieser gerade im
» 123er
» Forum diskustierte
» 250er
» in die engere Auswahl:
»
» [image]
»
» Hat sogar die gleiche Farbe des
» Wagens bei Kenny´s
» Auto-Center.
»
» Dieser wurde jedoch bereits einmal im Heckbereich mit Farbunterschied
» nachlackiert und trotz Neulack mit der typischen "Schürze" aus
» Unterbodenschutz zur Vertuschung von erneut durch den Lack drückendem Rost
» versehen:
»
» [image]

M120(R)

19.07.2018, 16:20

@ challenger_ss

78‘ W123 250

Immerhin ist der Wagen von Kenny´s Auto-Center ein Beispiel dafür, daß man selbst vom Vertragshändler mit einem Wagen mit geringer Laufleistung zu einem hohen Preis nicht die gesuchte Alltagstauglichkeit und Mängelfreiheit erwirbt.

[image]

Ein gutes Anschauungsbeispiel für den üblichen Verschleiß bei jüngereren Jaguars ist die Firma Gath, die die gerade erst um 20 Jahre alten Fahrzeuge umfangreich überholt, um deren Alltagstauglichkeit wiederherzustellen. Trotzdem sind dies dann nur Fahrzeuge mit nach heutigen Maßstäben eher unzeitgemäßem Krafstoffverbrauch und mäßigen Fahrleistungen bei preiswert verfügbaren Modellen der deutschen Premiumhersteller mit niederem Verbrauch, besseren Fahrleistungen und weniger teuer zu behebenden Alterungsschäden beispielsweise in Form von Steuerketten und deren Führungen bei Jaguar.

romu(R)

19.07.2018, 19:17

@ challenger_ss

92‘ W124 300D

» Liebe Freunde
»
» Heute habe ich einen 250er W123 angeschaut bei Kennys in Wettingen (CH,
» Rolf kennt den sicher). 17.7kCHF wollen die für den ohne MFK (TÜV).
» Hahaha.
»
» Jetzt bin ich auf den gestossen:
»
» Green
» Machine
»
» Meine Traumfarbe, Motor und Ausstatung!
»
» Frage: Was haltet ihr von dem? Seht ihr was, was nicht sehe? Möchte ihn
» nächste Woche anschauen gehen.
»
»
» Cheerio,
»
» Mariuzzo


Hoi Mariuzzo

Ja, beim Kennys habe ich die C Klasse gekauft.

Reizen würde mich schon lange dieser W124 300 Diesel in grün/grün:


06/1992, 151'000 Km, CHF 9'990.00


[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


https://www.autoscout24.ch/de/d/mercedes-benz-300-limousine-1992-occasion?allmakes=1&...6pricefrom%3d5000%26priceto%3d10000%26st%3d2%26vehtyp%3d10%26yearto%3d1996%26r%3d5


Gruss

Rolf

---
Grüsse

Rolf

[image]

Die Fahrzeuge der Simpsons

challenger_ss(R)

20.07.2018, 09:07

@ romu

92‘ W124 300D

Hoi Rolf

De sieht wirklich super aus. Was hält dich ab vom Kauf?


Gruss,

Mariuzzo

challenger_ss(R)

20.07.2018, 17:10

@ M120

78‘ W123 250

Hey sir!

Hast PN!

Franky(R)

20.07.2018, 18:57

@ challenger_ss

92‘ W124 300D

» Hoi Rolf
»
» De sieht wirklich super aus. Was hält dich ab vom Kauf?
»
»
» Gruss,
»
» Mariuzzo

moin,
sowas ohne Turbo hab ich auch.
in 904.
fals einer einen weis de sowas sucht.
gruß franky

romu(R)

20.07.2018, 19:39

@ challenger_ss

92‘ W124 300D

» Hoi Rolf
»
» De sieht wirklich super aus. Was hält dich ab vom Kauf?
»
»
» Gruss,
»
» Mariuzzo


Hoi Mariuzzo

Habe keine Zeit, keinen Platz und da sind noch die Gutmenschen, die einem den Spass an so einem schönen Auto verderben. :-(

Schönes WE

Rolf

---
Grüsse

Rolf

[image]

Die Fahrzeuge der Simpsons

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
138183 Postings in 23585 Threads, 945 registrierte User, 122 User online (1 reg., 121 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum