Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
romu(R)

07.05.2018, 20:47
 

Der Putin lässt sich nicht mehr im Mercedes fahren (MB-Exotenforum)

Er fährt nun einen NAMI Senat. :yes:


[image]

[image]

[image]

---
Grüsse

Rolf

[image]

Die Fahrzeuge der Simpsons

Sebastian Nast(R)

Homepage

07.05.2018, 22:06

@ romu

Russischer RR Phantom sozusagen...;-)

http://nast-sonderfahrzeuge.de/MB-Exotenforum/forum_entry.php?id=134586

Mit besten Sterngüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

MV12(R)

z. Zt. Osnabrück,
07.05.2018, 23:24

@ Sebastian Nast

Starkes Zeichen gegen den Westen oder besser UNS

Wollten wir das wirklich?
Also ich nicht

:-|

M120(R)

08.05.2018, 02:46

@ MV12

Aurus Kortezh

[image]
[image]
[image]
[image]

Wo abgeschaut bzw. woher Einzelteile übernommen?

[image]
[image]

Unfallversuch

:-D

Franky(R)

08.05.2018, 08:08

@ MV12

Starkes Zeichen gegen den Westen oder besser UNS

» Wollten wir das wirklich?
» Also ich nicht
»
» :-|

moin,

für politisch interessierte , mal bei YouTube nach einem interview Assad mit Schweitzer Journalist!
sehr aufschlussreich!
Gruß Franky

romu(R)

08.05.2018, 08:37

@ Franky

Starkes Zeichen gegen den Westen oder besser UNS

» » Wollten wir das wirklich?
» » Also ich nicht
» »
» » :-|
»
» moin,
»
» für politisch interessierte , mal bei YouTube nach einem interview Assad
» mit Schweitzer Journalist!
» sehr aufschlussreich!
» Gruß Franky


Ja, das war die Schweizer Rundschau mit Sandro Brotz.
Sie mussten sich verpflichten, das Interview 1 : 1 zu senden. ;-)

---
Grüsse

Rolf

[image]

Die Fahrzeuge der Simpsons

M120(R)

08.05.2018, 09:31

@ romu

Starkes Zeichen gegen den Westen oder besser UNS

Es wird ja mal langsam Zeit.

Bis in die 60er Jahre war man ungefähr mit dem Westen noch gleichauf.

Siehe, wo sich der einstige Comecon - Bruderstaat China heute befindet.

Es liegt auch nicht an den Leuten, denn viele Russen sind heute Spitzenführungskräfte in der zweiten Reihe von amerikanischen Technologiekonzernen.

Der Präsidentenwagen: Motor von Porsche, Schalter für die elektrische Sitzverstellung von Daimler, Blinkerhebel mit englischer Beschriftung...

Selbst in der Informationstechnik ist man heute fast völlig vom Westen abhängig.

Wahrscheinlich werden die Smartphones für russische Behörden alle aus China bezogen.

:-|

[image]

[image]

MME U80701

(War aber nur ein Nachbau westlicher Technik).

Es ist ja auch so, daß Software und Chips ein wichtiger Bestandteil der technischen Gesamtarchitektur von modernen Automobilen sind. Ohne all dies kann man nur Autos bauen, wie sie hier in den 90er Jahren noch üblich waren.

Lada Largus = Dacia Logan

[image]

Sebastian Nast(R)

Homepage

08.05.2018, 12:18

@ M120

Aurus Kortezh - Steckt da ein W221/222 drunter?

» [image]

Lüftungsdüsen und Sitzverstellung sind von Daimler, auch das Lenkrad
kommt aus dem Sternregal, und unter der Haube soll ein V12 BiTurbo
stecken ... höhrt sich alles so an, als ob da ein W221/222 drunter steckt?

So in der Art des 222er 600 Royale?

[image]

Mit besten Sterngrüßen
Sebastian

---
Admin MB-Exoten-Forum
1992 V140 500SEL blau 904 - Leder dattel
2000 S210 260TE circongrün
[image]

M120(R)

08.05.2018, 20:16

@ Sebastian Nast

Aurus Kortezh - Steckt da ein W221/222 drunter?

Ich glaube, daß trotz der hohen Entwicklungskosten die meisten Teile zugekauft sind.

Insofern bin ich gespannt, ob davon wirklich wie angedacht mehr Exemplare als vom ersten Maybach verkauft werden.

Für Bugatti war einst die Rettung, daß die Royale-Motoren in französischen Schienenbussen verbaut werden konnten.

[image]

Diese Möglichkeit wird es hier wohl nicht geben.

:-D

PeterM(R)

09.05.2018, 09:12

@ M120

Aurus Kortezh - Steckt da ein W221/222 drunter?

Wenn man das Auto vor dem Hintergrund betrachtet, dass man eigenständig sein wollte... Kann man nur drüber lachen.

Das ist als würde man beschließen ab sofort Restaurants zu boykottieren und sein Essen selbst zu machen, und die Zutaten dafür aus den Resten der boykottierten Restaurants zu nehmen.

Ein eigens entwickeltes Getriebe steckt drin, Wahnsinn!
Das Design ist ein bunter Mischmasch aus Chrysler 300 (Scheinwerfer, wahrscheinlich sogar original Chrysler Teile) und Rolls Royce Phantom (Grill, Spiegel).

Im Innenraum alles ein bisschen zusammen gewürfelt, Türverkleidungen scheinbar 1:1 vom W221, Lüftungsdüsen im W222 Stil (aber mit anderen Reglern, wer weiß aus welchem Auto die stammen), ein paar Bildschirme reingeklatscht, Wählhebel und Lenkradhebel aus irgendeinem anderen Auto gepflückt.

Sorry, aber da haben russische Hinterhofwerkstätten schon ansehnlicheres gebaut. Als "Aushängeschild" ein Witz!

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
136756 Postings in 23251 Threads, 939 registrierte User, 122 User online (0 reg., 122 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum