Hompage: Nast-Sonderfahrzeuge

MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Ralfmercedes(R)

Homepage E-Mail

65719 Hofheim,
13.03.2018, 22:21
 

Auto aus Dubai importieren (MB-Exotenforum)

Hallo,
in Dubai gibt es sehr interessante Autos zu sehr interessanten Preisen.
Frage, hat jemand Erfahrung mit dem IMport von Dubai?
Zoll und MWSt., wenn ich richtig informiert bin, also 10 plus 19 % = 29 %.
Kann man einen 5 Jahre alten Mercedes einfach hier fahren oder muss was umgerüstet werden?
Danke für Eure Hilfe.
Gruß
Ralf

PeterM(R)

14.03.2018, 08:26

@ sobisch

Auto aus Dubai importieren

Nur ein paar Gedanken zusammen getragen:
Abgasnorm ist oft eine andere, das lässt sich aber meist umschlüsseln. Ansonsten müsste man schauen ob die Beleuchtung mit E-Prüfzeichen versehen ist. Ausstattung ist den heißen Bedingungen angepasst, sprich größere Kühler, stärkere Klimaanlage, alles kein Nachteil, aber spezielle Ersatzteile falls mal etwas kaputt geht. Ob man die hierzulande einfach so bekommt, keine Ahnung.
Oft piepsen die Autos ab 120km/h, wegen des dortigen Tempolimits.

"Einfach hier fahren" ist somit leider nicht direkt. Auch stellen sich Vertragswerkstätten oft quer wenn es um Umrüstung oder Auskünfte geht - zum Schutz des hiesigen Marktes.

Das wichtigste ist eigentlich sich die Autos vor Ort anzusehen. Die heißen Temperaturen und der Sand machen den Autos zu schaffen, je älter das Fahrzeug, desto schlechter ist oft der Lack. Auch sämtliche Gummi-Dichtungen werden dort schneller porös.

In Dubai geht immer ein Lüftchen, der trägt den Sand mit sich. Dadurch sehen Autos die draußen stehen immer schnell schmutzig aus. Oft gibt es dann auf größeren Parkplätzen einen "Wasch-Service", da laufen Mitarbeiter rum die die Autos waschen. Aber mit Eimer und Schwamm...du kannst dir vorstellen, wie sich das auf den Lack auswirkt. Da wäre im Zweifelsfalle eine große Aufbereitung mit einzukalkulieren.

Nigel(R)

E-Mail

14.03.2018, 08:18

@ Ralfmercedes

Auto aus Dubai importieren

Guten Morgen,
da in Dubai Rechtsverkehr ist, müssen keine Scheinwerfer oder Nebellampen umgebaut werden wie bei Fahrzeugen aus Japan; ich importiere welche aus Japan und da es ein Nicht-EU-Land ist, müssten auch bei Wagen aus Dubai 29% Zoll anfallen; plus die Hafengebühren natürlich; und Du musst ein bisschen schauen, ob es Stress gibt bei der Einfuhr von Fahrzeugen mit gefüllten Klimaanlagen, wobei es dort wohl eine Veränderung gegeben hat und es angeblich nur noch für Neuwagen gilt.
Viele Grüße
Nigel

sobisch(R)

E-Mail

13.03.2018, 23:37

@ Ralfmercedes

Auto aus Dubai importieren

Frag doch mal unseren Tino, der macht das doch beruflich :) Bist du nicht auch im Facebook mit ihm verknüpft?

MV12(R)

z. Zt. Osnabrück,
13.03.2018, 22:56

@ Ralfmercedes

Auto aus Dubai importieren

» Hallo,
» in Dubai gibt es sehr interessante Autos zu sehr interessanten Preisen.
» Frage, hat jemand Erfahrung mit dem IMport von Dubai?
» Zoll und MWSt., wenn ich richtig informiert bin, also 10 plus 19 % = 29 %.
» Kann man einen 5 Jahre alten Mercedes einfach hier fahren oder muss was
» umgerüstet werden?
» Danke für Eure Hilfe.
» Gruß
» Ralf

Hallo Ralf,
drüben bei Motortalk haben wir nen Mitforisten der in den Emiraten lebt, er kennt sogar den Besitzer des legendären AMG Hofes;-)

Nutzer @ Motortalk

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
141086 Postings in 24183 Threads, 953 registrierte User, 150 User online (1 reg., 149 Gäste)
MB-EXOTENFORUM - Sonderkarossen/Umbauten/Tuning | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum